Impressum Datenschutzerklärung ↪ EN

Das Naturhaus im «Naturpark Ammergauer Alpen»

Frontansicht mit Zinipi Naturhaus

Einmalig konsequent

Der Naturpark beginnt bei uns im Naturhaus mit seinem Naturgarten. Seit der Entscheidung, ein Naturhaus zu bauen und als Ferienhaus anzubieten, ist unser Garten schon ein Naturpark im Kleinen.

Naturpark bedeutet – in Harmonie und Einklang mit der Natur – sich auf gleichberechtigter Ebene zu bewegen. Ohne Natur kann kein Naturpark entstehen.

Dies zu verwirklichen ist unser Ziel.

Die Bauweise

Unser Naturhaus hält, was der Name verspricht: Beim Bau aus unbehandeltem Holz (System Thoma Holz100) wurde völlig auf Leim und sonstige Konservierungsstoffe verzichtet. Die massiven winter­geschla­genen Holzböden sind geölt (www.natural.at). So ensteht ein unverwechselbar behagliches Wohngefühl. Neben Naturholz kommen andere natürliche Materialien (u. a. Naturstein und Lehm) zum Einsatz.

Naturhaus – das heißt für uns auch: Verzicht auf elektronische Geräte, insbesondere Unter­haltungs­elektronik, d. h. TV-Geräte und PC. Wir bitten auch herzlich darum, Mobiltelefone im Hause entweder gar nicht oder nur sehr begrenzt zu verwenden. Die massiven Holzwände und abgeschirmte elektrische Leitungen machen das Haus nahezu frei von Strahlung und Elektrosmog, so dass auch Elektro-Allergiker einen unbeschwerten Urlaub genießen können (kein Funkloch! Siehe auch «Messwerte mit dem HF35C Gigahertz Solution» ). Ein so gut wie staubfreies Klima wurde dadurch erreicht, dass die Heizung sich in den Wänden befindet bzw. im Fußboden verlegt wurde.

Genießen Sie den herrlichen Bergblick und die himmlische Ruhe! Ganz bewusst versteht sich unser Naturhaus als Ort der Besinnung, als Auszeit vom Alltag – mit herrlichem Bergblick an dem Sie wieder zu sich finden können.

Gönnen Sie sich diesen natürlichen Luxus zum Auftanken!

Nachhaltigkeit

Wir haben uns bemüht, sowohl beim Bau als auch in der Ausstattung des Hauses auf Nachhaltigkeit zu achten. Das heißt für uns, nicht jede Modeerscheinung in punkto „Designer“-Einrichtung mitzumachen, sondern mit wertbeständigen Dingen einzurichten.

Hierbei nutzen wir selbstverständlich auch Werkstätten für Behinderte und Handwerkerbetriebe aus der Region.

Das heißt auch, wertvolle Energien nicht zu vergeuden. So haben wir neben der Energiegewinnung durch die Sonne (Warmwasserbereitung, Strom) auch eine Regenwasseranlage für Toilettenspülung und Gartenbewässerung eingebaut, um wertvolles Trinkwasser zu sparen. Es bedeutet auch, möglichst wenig Müll durch bewussten Einkauf zu produzieren.

»Denn wir haben unsere Erde nicht von unseren Vorfahren geerbt, sondern von unseren Enkeln geliehen«
(Indianisches Sprichwort)

Rauch- und tierfreie Umgebung

Dass im Haus und auf dem gesamten Grundstück nicht geraucht wird, sollte selbstverständlich sein.
Tiere können leider nicht mitgebracht werden.

Zinipi

Zinipi leitet sich aus dem indianischen ab und bedeutet „Schwitzhütte“.

In modernem Design, aber kompromisslos biologisch, natürlich und nachhaltig ist unser Zinipi wie unser Haus aus einzigartigen Holz100-Vollholz gebaut.

Die Innenwände aus Zirbe, der „Königin der Alpen“, macht es zu einem außergewöhnlichen Wohlfühlraum.

Für alle, die eine „normale“ Sauna wegen der sehr hohen Hitze und Feuchtigkeit nicht vertragen, bietet das Zinipi als Tepidarium eine gute Alternative.
Die Natursteinheizung heizt das Zinipi mit Infrarotwärme bis maximal 50 Grad auf.

Nehmen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie in unserem Zinipi den Duft des Naturparks der Ammergauer Alpen.

Weitere Infos über das Zinipi: www.zinipi.de

Stellplatz

Für Ihr Auto stellen wir gerne einen Carportplatz zur Verfügung (1 Platz pro Wohnung).

Impressionen

Laber Kofel Kräuterbeet Bauerngarten Bauerngarten Gemüsebeet Liegewiese Hochbeet Gartenliegen Hängesessel für die Großen... ...und die Kleinen Sitzgruppe Unser Zinipi Unser Zinipi Unser Zinipi

Baumarten

Bergahorn – Baum der Besinnung, ruhiger Gegenpol, dauerhaft, energiereich.

Eiche – die Wurzel ist die Grundlage allen Lebens. Kräftig, energiereich und erdverbunden.

Esche – hart, zäh und dauerhaft, ausgeglichen zwischen den Elementen; sie zeigt uns den Mittelweg.

Fichte – aufstrebend zum Licht, dem Ziel entgegen. Baum der Harmonie und der Ausgeglichenheit.

Lärche – unverwüstlich, dauerhaft, unkompliziert und anpassungsfähig. Gibt Sicherheit und Vertrauen.

Tanne – Eine würdevolle Königin, die niemals eilt. Geduldig und beständig, leben mit Gelassenheit.

Zirbe – Ausdauer und kluge Nachgiebigkeit sind der Charakter der Zirbe. Im Zirbenholzzimmer schlafen bedeutet (wissenschaftlich gesichert) pro Nacht die Arbeit des Herzens von einer Stunde einsparen und am Tag mehr Energie und Konzentrationsfähigkeit zu haben.

Der tägliche Blick zu dem Baum, dessen Kraft man wünscht, wirkt langsam aber beständig.

Steinarten

Granit »Shiva Kashi« – Hartgestein mit gelblich grauem Hintergrund mit teilweise rötlichen Wolken. Die Zeichnung von Himmel und Erde sind in ihm vereint.

Juramarmor – Gestein aus längst vergangenen Zeiten (Alter ca. 140- 160 Millionen Jahre). Fossilien, wie z. B. Ammonite oder Belemnite erinnern, dass alles vergeht, aber dennoch irgendwie erhalten bleibt.

Achat – Achate sind das Symbol für Glück und Reichtum.

Gästebuch

Lesen Sie hier einen Auszug all der lieben Worte, die Gäste und Freunde uns in unser Gästebuch geschrieben haben:

Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag Gästebuch-Eintrag